Die PreisträgerInnen des Jahres 1996

  • BauTeilBörse, Basel
  • Die Firma BauTeilBörse wurde von zwei innovativen Frauen aufgebaut und beschäftigte zur Zeit der Preisverleihung 8 bis 20 Personen, inklusive Beschäftigungsprogramm des Arbeitsamtes. Der Betrieb ist mit Teilzeitstellen, flexiblen Arbeitszeiten, Heimarbeitsmöglichkeit, Kinderbetreuungsdienst, Mittagstisch und mindestens paritätischer Beschäftigung von Frauen konsequent auf die Bedürfnisse von Frauen, respektive Personen mit Betreuungspflichten ausgerichtet.

    www.bauteilclick.com

  • lavorELLE - Projekt für Wiedereinsteigerinnen, Liestal
  • LavorELLE ist ein 16-wöchiges Teilzeitprogramm, das jeweils 14 Teilnehmerinnen nach einer Familienphase konkrete Hilfestellung leistet für den Einstieg ins Erwerbsleben trotz schwieriger Rahmenbedingungen. Es betont die spezifischen Stärken von Familienfrauen, macht Mut, ist praxisorientiert. Es motiviert Firmen, Organisationen und Institutionen, diese Stärken vermehrt zu nutzen.

    www.professionnelle.ch