Auswahlkriterien

Ein preiswürdiges Projekt, eine preiswürdige Institution, Initiative oder Massnahme soll mindestens eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Umsetzung ist innovativ, zukunftsfähig und nachhaltig.
  • Das Interesse an der Auseinandersetzung mit der Gleichstellungsthematik wird geweckt.
  • Leistungen, Lebensbedingungen und -zusammenhänge von Frauen und Männern werden sichtbar gemacht und verbessert
  • Die Berufs- und Lebenssituation von Frauen und Männern, Mädchen und Buben werden verbessert.
  • Die Diskussion über Rollenbilder und Gleichstellung wird angeregt.
  • Die Handlungsspielräume von Frauen oder Mädchen im öffentlichen und von Männern oder Buben im privaten Bereich werden erweitert.
  • Das gesellschaftliche Veränderungspotenzial ist gross, da es zeitlich nachhaltig oder mit grosser Breitenwirkung die Chancengleichheit von Frauen und Männern beeinflusst.
  • Die Planung sowie die personelle und allgemeine Infrastruktur sind so weit ausgereift, dass es spätestens mit Hilfe des Preises realisiert werden kann.